47th year - The first Taekwondo-Magazine in the World!

47. Jahrgang - Das erste Taekwondomagazin der Welt!

Aktuelle Ausgabe: Taekwondo Aktuell im Januar

Liebe Leserinnen und Leser,

vielleicht ist es Ihnen aufgefallen? Auf unserem Titelblatt steht „47. Jahrgang“. Im letzten Jahr, 2020 stand da „44. Jahrgang“. Doch nein, wir haben uns nicht verrechnet. Aber bei der Durchsicht älterer Unterlagen kam bereits vor einiger Zeit der Verdacht, dass an der Jahrgangs-Zählung der Taekwondo Aktuell etwas im Argen liegen muss. Wir haben uns auf die Suche nach dem Fehler gemacht und festgestellt, dass die Taekwondo Aktuell-Redaktion bereits anno 1989 die Zeit zurückgedreht hat. Wie Sie den beiliegenden Fotos entnehmen können zählte man im Jahr 1988 den 14. Jahrgang, was stimmig ist mit den früheren Ausgaben. Im Januar 1989 ging man korrekt auf den 15. Jahrgang. Doch im März 1989 sprang man wohl aus Versehen auf den 13. Jahrgang zurück – ein Fehler, der anscheinend nicht bemerkt und nie korrigiert wurden. So haben wir damals zwei Jahre verloren – oder auch gewonnen, ganz nach Sichtweise. Dennoch haben wir uns entschieden, den Fehler nun zu korrigieren. Damit haben wir zwar unser 45-jähriges Jubiläum übersprungen, sind aber unsere 50-jährigen Jubiläum ein gutes Stück näher gerückt. Doch zuvor freuen wir uns mit Ihnen auf ein spannendes Jahr 2021, das Jahr in dem wir die Pandemie überwinden, das olympischen Jahr und ein Jahr in dem hoffentlich viele weitere große und kleine positive Dinge passieren. Persönlich wünsche ich Ihnen alles Gute, vor allem gute Gesundheit. Ein herzliches Dankeschön für Ihre Treue als Leser und Abonnenten und auf ein – endlich – persönliches Wiedersehen in 2021.

Viel Spaß bei der Lektüre unserer Januar-Ausgabe wünscht Ihnen

Sibylle Maier

Inhalt unserer Januar-Ausgabe

Chairman der Taekwondo Promotion Foundation Lee Sang-Wook
Chairman der Taekwondo Promotion Foundation Lee Sang-Wook
Park Chuen-Wook, CEO der Firma Daedo, mit Spenden für die Stadt Barcelona.
Warum sind die K-Tigers so erfolgreich? Wir sprachen mit Gründer und Leiter Hak Sun An.
Was macht eingentlich Daniel Manz? In unserem Interview erfahrt Ihr es.

Die Grand Prix Serie hätte mehr Fans verdient.

Taekwondo der Sport

Grußworte zum neune Jahr von Dr. Chungwon Choue (World Taekwondo), Athanasios Pragalos (World Taekwondo Europe), Jeon Kabkil (Kukkiwon), Lee Sang-Wook, (Taekwondo Promotion Foundation), Bang SeungHo (World Taekwondo Professional Federation) und Professor Ri Yong-Son (International Taekwon-Do Federation) (Seite 6)

Bildungspotenzial, kulturelle Aspekte, Innovationen
Lee Sang-Wook im Interview (Seite 10)

Ein starker Partner für den Taekwondosport
Chuen-Wook Park im Interview (Seite 14)

Taekwondo meets K-Pop
Die K-Tigers (Seite 16)

Mitmachaktion
Kicks des Monats (Seite 20)

Was machen eigentlich Daniel und Sümeyye Manz?
Virtual Taekwondo (Seite 22)

Tipps für Sportschulen und Vereine
Jetzt ist unser Unterricht so wichtig wie nie! (Seite 42)

Mike McKenzies Kolumne
World Taekwondo Grand Prix (Seite 56)

Mentales und Do

Kampfsport als demokratisches Phänomen
Budo als Wertevermittlung Teil 2 (Seite 26)

Achtsamkeits- und ressourcenorientiertes Psycho-Training
Selbst- und Stressmanagement in Sport & Beruf (Seite 50)

Rund um den Sport

Kid’s TA
Wer rettet den Wald (Seite 44)

Korean Lifestyle

K-YouTuber (Seite 48)

Medienmarkt
Empfehlungen von Marc Sigle (Seite 58)

Rubriken

Namen und Nachrichten (Seite 21, 55)
World Taekwondo News (Seite 28)
World Taekwondo Europe News (Seite 32)
Schweizer Seiten (Seite 34)
TUBW-Seiten(Seite 36)
WTE- und WT-News auf Deutsch (Seite 40)
Abo-Seite (Seite 43)
Impressum (Seite 46)
Übersicht Taekwondo Aktuell Seminare (Seite 47)

Vorschau auf die Februarausgabe

Wie meistern?
Der Generationenwechsel im Verein

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Hier geht es zum Abo !
Gerne senden wir Ihnen auch ein Probeheft zu – senden Sie uns zur Bestellung eine E-Mail an info@taekwondo-aktuell.de!