Seminar Poomsae Application
mit Jaeyoung Um

Datum: 28. – 29. Mai 2022
Ort: Sindelfingen

Hand aufs Herz: Wissen Sie bei jeder Bewegung der Poomsae genau, was Sie da machen? Selbst erfahrene Formenläufer werden diese Frage vermutlich nicht uneingeschränkt mit „ja“ beantworten. Denn bei der artifiziellen Bewegungsform der Poomsae ist der Sinn der Bewegung oft verloren geangen. Dabei steht hinter jeder der Bewegungen eine realistische Offensiv- oder Defensivtechnik. Wer diese kennt, kann die Bewegungen überzeugender und technisch korrekter ausführen.

Unser Referent Jaeyoung Um ist der Begründer der Poomsae Application Bewegung in Korea und beschäftigt sich seit vielen Jahren intensiv mit der Materie. Er ist Autor des Buchs „KTA Poomsae Application“. Wer eine Erklärung für die Bewegungen der Poomsae sucht, ist bei ihm richtig. Zugleich wird das Technikrepertoire des Taekwondo durch Poomsae Application enorm erweitert, denn die Poomsae enthalten eine Fülle an Techniken, die im modernen Taekwondo in Vergessenheit geraten sind oder vom Regelwerk sogar unterbunden werden.

Dafür, dass Poomsae Application ein hervorragendes Training für erfolgreiche Formenläufer darstellt, ist Jaeyoung Um selbst das beste Beispiel: 2011 wurde er erstmals Poomsae-Weltmeister. Nachdem er sich lange vom aktiven Wettkampf zurück gezogen hatte, feierte er 2020 ein gelungenes Comeback: Er wurde für das koreanische WM-Team nominiert und bei der Ende 2020 online ausgetragenen Weltmeisterschaft gewann er erneut Gold. Er ist für das koreanische Team bei der Asienmeisterschaft in diesem Jahr nominiert.

Das Seminar Poomsae Application ist deshalb ein heißer Tipp für alle Poomsae Interessierten, die ihre Kenntnisse vertiefen und ihre Techniken verbessern möchten.

Preis:
Für Taekwondo-Aktuell-Abonnenten: Ein Tag 50 Euro / zwei Tage 90 Euro
Ohne Taekwondo-Aktuell-Abo: Ein Tag 90 Euro / zwei Tage 130 Euro

Anmeldung und Info:    Taekwondo Aktuell
Telefon: +49-(0)711-6071696
E-Mail: info@taekwondo-aktuell.de

Info zum Download gib es hier: Info_Poomsae_Application_2022
Information in english you find here: Info_Poomsae_Application_english_2022

„Die Grundtechniken-Sequenz aus dem Seminar hab ich gleich in der Woche darauf bei mir im Verein trainieren lassen. So bekommen die Sportler ein Gefühl dafür, was
Blocken eigentlich ist und dass man das auch spürt – eine Erfahrung, die vielen Formensportlern
heute komplett fehlt.
Jaeyoung Um hat sich als sehr sympathischer Trainer der neuen Generation präsentiert,
der neue Ideen mit viel Spaß und Humor vermittelt. Ich hoffe, er kommt bald wieder!“
Michael Bußmann Zweifacher Weltmeister im Formenlauf
Teilnehmer am Seminar mit Jaeyeong Um in 2017