42nd year - The first Taekwondo-Magazine in the World!

42. Jahrgang - Das erste Taekwondomagazin der Welt!

Starke Kombi: Seminar + Dan-Prüfung

Was: Kukkiwon-Danprüfung
Wann: 27. Januar 2019 ab 16:30 Uhr
Wo: Sindelfingen

Erstmals gibt es die Möglichkeit, im Anschluss an unser Poomsae-Seminar mit Großmeister Ik-Pil Kang eine Kukkiwon-Danprüfung abzulegen.
Da die Poomsae ein wichtiger Bestandteil der Kukkiwon-Prüfung ist, sind die Teilnehmer des Seminars bestens darauf vorbereitet. (Die Teilnahme am Seminar ist aber nicht verpflichtend!)

Geprüft wird vom 1. bis zum 7. Dan sowie vom 1. bis zum 4. Poom. Voraussetzung für die Teilnahme zum 1. Dan oder Poom ist der 1. Kup (zum Beispiel DTU oder ein vergleichbares System), bei allen anderen Graden der jeweils vorangehende Kukkiwon Poom- oder Dangrad.

Auf Grund der Zusammensetzung des Prüferkomitees ist die Prüfung nur für in Deutschland lebende Taekwondosportler möglich.

Interessenten melden sich bitte unter Angabe von Name, Geburtsdatum, aktuellem Gürtelgrad und ab 2. Dan/Poom der Kukkiwon-Nummer unter 0711-6071696 oder info@taekwondo-aktuell.de. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Zum Kukkiwon-Dan:
Der Kukkiwon-Dan ist – im Gegensatz zu vielen anderen Dangraden, wie beispielsweise Dangraden von Nationalverbänden – international anerkannt. Wer also Deutschland verlässt und in einem anderen Land im World Taekwondo-Stil weiter trainiert, muss sich keine Sorgen machen, ob sein Dan-Grad dort akzeptiert wird. Der Kukkiwon-Dan ist außerdem Voraussetzung für die Teilnahme an offiziellen Turnieren von World Taekwondo und für die Beantragung der GAL-Karte.
Kukkiwon-Dangrade sind transparent einsehbar unter: Kukkiwon-Dan suchen