Aktuelle Ausgabe:
Taekwondo Aktuell im Juli

Liebe Leserinnen und Leser,

es gibt Orte, über die berichten wir immer wieder. Die bulgarische Hauptstadt Sofia zum Beispiel ist regelmäßig Schauplatz wichtiger Turniere. Waren es im letzten Jahr die Europameisterschaften und das europäische Olympiaqualifikationsturnier, so standen und stehen in diesem Jahr die Multi European Games, der historische erste Para Grand Prix sowie die Weltmeisterschaften von Kadetten und Junioren auf dem Programm. Neben der guten Infrastruktur und organisatorischen Voraussetzungen ist es vor allem die Anerkennung durch Politik und Verwaltung, welche die Taekwondo-Turniere in Bulgarien auszeichnen. Dem Präsidenten des Bulgarischen Taekwondo Verbands Slavi Binev – früher selbst Politiker – gelingt es immer wieder, hochkarätige Repräsentanten des Staats als Ehrengäste bei Turniere zu begrüßen. Lesen Sie mehr über die European Multi Games ab Seite 6. Neben den großen Turnieren der kontinentalen Verbände und von World Taekwondo sind auch die Mitgliedsnationen wieder aktiv mit offenen G-Class Turnieren. So fanden im Juni die ersten Luxemburg Open nach zweijähriger Pause statt. Ausrichter Norbert Welu und sein Team konnten 58 Nationen willkommen heißen und damit ohne Probleme an die Vor-Corona-Zeit anknüpfen. Lesen Sie mehr ab Seite 14.

Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen

Sibylle Maier

Inhalt unserer Juli-Ausgabe

Zahlreiche illustre Gäste aus Politik, Diplomatie und Wirtschaft folgten der Einladung zur Eröffungfeier der Multi European Games in Sofia
Der Vorsitzende des Kukkiwon UNESCO Komitees Jae-Chun Choi motiviert Unterstützer für sein Projekt. Wie hier den Präsidenten des bulgarischen WT-Verbands Slavi Binev und seinen ITF-Kollegen Mario Bogdanov
Nach zwei Jahren Pause feierten die Luxemburg Open ein starkes Comeback.

Kukkiwon Dispatch Master Seong Hoon Kim war an vielen historschen Momenten für den venezolanischen Sport beteiligt. Zum Bespiel am Erfolg von Adriana Carmona – der ersten Frau die 2004 in Athen eine Olympiamedaille für ihr Heimatland gewinnen konnte.

Taekwondo der Sport

Multi European Games in Sofia
Strahlender Auftritt (S. 6)

Jae-Chun Choi
Ziel UNESCO-Anerkennung (S. 10)

5. Luxemburg Open
Starkes Comeback (S. 12)

Promoting Taekwondo in Venezuela
Master Kim Seong Hoon (S. 18)

Meilensteine auf dem Weg nach Paris
Chakir Chelbat im Interview (S. 42)

Er hat noch einen Koffer in Peking
Jaeyoung Um (S. 46)

Großmeister unter sich
High Dan-Promotion im Kukkiwon (S. 52)

Gewogen und zu schwer befunden
Taekwondo 2.0 : Artikel 5.0 Gewichtsklassen (S. 55)

Mentales und Do

Tipps für Sportschulen und Vereine
Wissen und Können (S. 40)

Mike McKenzies Kolumne
Wir versäumen es, unsere Vorgänger zu ehren (S. 56)

Rund um den Sport

Kids TA
Wie gut kennt Ihr den Mond? (S. 36)

Medienmarkt
Empfehlungen von Marc Sigle (S. 58)

Rubriken

Abo-Seite  (S. 17)
European Taekwondo Union News (S. 23)
World Taekwondo News (S. 26)
Schweizer Seiten (S. 32)
TUBW-Seiten (S. 34)
Übersicht Taekwondo Aktuell Seminare (S. 38)
Impressum (S. 39)
Namen und Nachrichten (S. 50)

Vorschau auf unsere August-Ausgabe

Taekwondo is coming home
Korea Open in Chuncheon

Haben wir Euer Interesse geweckt?

Hier geht es zum Abo !
Gerne senden wir Euch auch ein Probeheft zu – schickt uns zur Bestellung eine E-Mail mit dem Betreff „Probeheft“ an info@taekwondo-aktuell.de!